DeutschEnglish

Informationen für Ärzte

Dr. med. Hans-Rudolf Weiß, Enkel von Katharina Schroth, ist besonders erfahren in der Behandlung von Wirbelsäulenverkrümmungen, wie Skoliose, Kyphose und Instabilitäten der Wirbelsäule. Er hat neue physiotherapeutische Behandlungsweisen entwickelt, wie auch einige Korsette zur Korrektur von Wirbelsäulendeformitäten und zur Behandlung von Schmerzen. Das neue Gensingen Brace® nach Dr. Weiss (GBW) ist angenehmer in der Anwendung als herkömmliche Korsette.

Heutzutage kann die Behandlung mit Physiotherapie und mit Korsetten als wissenschaftlich auf Evidenzstufe I belegt gelten, während für die versteifende Spondylodese bislang keine prospektiven, kontrollierten Untersuchungen vorliegen. Gerne bietet daher Dr. Weiß die konservativen Behandlungsmöglichkeiten auf höchst möglichem Niveau auch überregional an und orientiert sich bei der Beratung seiner Patienten nachvollziehbar an den aktuellsten Leitlinien, die für dieses Aufgabenfeld unter seiner Federführung erstellt wurden.

Er ist nationaler wie auch internationaler Leitlinienautor sowie Autor eines Cochrane Reviews.
 

Publikationsliste